Im Onlineshop kaufen

bei regionalem Handelspartner kaufen

Pflegehinweise und Wissenswertes

Freundliche Füße mit TERRA Zimtsohlen

Ärgert es Sie, wenn es in Ihrem Vorraum stinkt? Ist es Ihnen unangenehm, wenn Sie nach einem langen Tag in der Firma aus den Sicherheitsschuhen steigen? Müssen Sie lüften, wenn Ihre Kids aus der Schule kommen und die Schuhe ausziehen? Mit den TERRA-Zimtsohlen gibt es eine hygienische Lösung, die gesund ist und der Umwelt nicht schadet.

Wieso stinken Schuhe?

Niemand redet darüber, es ist ganz offiziell ein Tabuthema. Es ist peinlich und immer mal einen Lacher wert, sofern es einen nicht selbst betrifft. Aber Schweißfüße entstehen schneller als man denkt!

In künstlichen Materialien - und 90% aller Schuhe heutzutage bestehen aus Synthetik, Gummi oder Plastik - kann der Fuß nicht atmen. Feuchtigkeit sammelt sich und Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Pilze können sich vermehren und beginnen, den Fußschweiß zu zersetzen. Das Ergebnis riecht man leider, es heißt Fußgeruch. Dieser haftet dann an Fuß, Socken und Schuh. Und das Übel der stinkenden Schuhe verstärkt sich mit jedem Mal, wenn man die Schuhe wieder anhat.

Die Lösung? Was hilft wirklich gegen schwitzende Füße?

Die TERRA Zimtsohlen schaffen mit dem Naturheilmittel Ceylon-Zimt Abhilfe gegen unhygienische Gerüche in Schuhen und an Füßen. Ceylon-Zimt ( mit dem Wirkstoff Zimtaldehyd) wirkt desinfizierend und verhindert die Vermehrung von Bakterien und anderen Mikroorganismen. Dadurch können die schlechten Gerüche gar nicht erst entstehen. Und auch Fuß- oder Nagelpilz und Warzen können vermieden werden.

Das bedeutet: Keine stinkenden Schuhe, keine Schweißfüße. Und auch Socken und Schuhe bleiben verschont. Und das ohne jegliche Chemie. Schluss mit Schuhdeos und aufwendigen Prozeduren wie Cremen und Fußbädern gegen Schuh- und Fußgeruch.

Zimt gegen stinkende Schuhe?

Zimt ist schon seit der Antike als Gewürz aber auch als Räuchermittel gegen schlechte Gerüche bekannt. Seit Jahrhunderten vertraut der Mensch auf seine antibakterielle, antimykotische und antivirelle Wirkung.

Der im Ceylon-Zimt hat aufgrund des ätherischen Öls Eugenol eine desinfizierende Wirkung. Für die TERRA Zimtsohlen werden ausschließlich reine Baumwolle und Ceylon-Zimt der Klasse A verwendet.

Die natürlichen Schuheinlegesohlen von TERRA bestehen aus mehreren Schichten reiner Baumwolle. Dazu kommen auf Einlagen der Schuhgröße 42 wirkungsvolle siebzig Gramm Ceylon-Zimt.

Der Zimt wird sorgfältig in Schichten vernäht, was zu angenehmem Tragekomfort und effektiver Wirkung führt. Und die Haltbarkeit ist erstaunlich hoch – Ihre hochwertigen Zimtsohlen sollten Sie alle drei Monate austauschen. Damit sind Sie die stinkenden Schuhe ein für alle Mal los.

TERRA Zimtsohlen - hochwertig, effektiv & natürlich

TERRA´s Zimtsohlen werden in Nord-Indien hergestellt. Beim lokalen Hersteller gelten strenge Qualitätsrichtlinien bezüglich der Materialien und der Arbeitsbedingungen der Angestellten. Es werden nur Näher/-innen im Alter ab 16 Jahren beschäftigt. Sie bekommen einen fairen Lohn, Krankenversicherung und profitieren von einer Mutterschaftsregelung.

TERRA Zimtsohlen waren 15 Jahre lang ein gut gehütetes Schweizer Hygienegeheimnis.

Im Jahr 2019 wurde der Handel auch für den Markt der europäischen Union über den Generalvertrieb von TERRA Österreich unter der Leitung von Elke Zmugg frei gegeben. Das junge Unternehmen bedient Endkunden über den Onlineshop auf dieser Website, gerade wird auch ein Handelsnetz im Einzel- und Großhandel aufgebaut.

 

Elke Zmugg, selber begeisterte Anwenderin der TERRA Zimtsohlen finden Sie bei folgenden Messeterminen:

28.02.-01.03.2020 Gesundheitsinfo-Tage Koralmhalle Deutschlandsberg
04- 05.04.2020 Ausstellung im Rahmen des Tanzturniers des Tanzsportclubs Forum Graz
15.08.2020 Kräuterfest im Erzherzog-Johann-Park in Fernitz